Lechfeld Golden
Lechfeld Golden

2019-05 Mali Vareski

Mali Vareski war das Ziel mit unseren Freunden für 2019.

Eine kleine Ortschaft an der Ostküste Istriens.
Somit für uns auch ein neues Gebiet.
2012 war Herrchen hier auf dem Motorrad bereits auf Tagestour unterwegs.

 

Pula ist  knapp 20 km  entfernt.

Wieder hatten wir das Glück, mit Hilfe von MyIstria bei denen wir schon einige Objekte gebucht haben, ein sagenhaftes Haus zu finden in dem wir und die vier Fellnasen willkommen waren.

Goran, der Hausbesitzer, erwartete uns am Objekt und freute sich uns willkommen zu heissen. Herzlich wurden wir empfangen und ein Slivo wurde erst einmal vernichtet :-P

Die Ostküste Istriens ist anders ... man muss sich darauf einlassen.

Was nicht so einfach ist, ist mal eben schnell am Meer von einem Ort zum anderen mit dem Rad zu fahren. Hier sind dann mal gleich Steigungen zu bewältigen, die durchaus bei 16% liegen. Mit E-Bikes wäre es auch nicht das grosse Problem gewesen, jedoch meinte es der Wettergott diesmal nicht ganz so gut mit uns. Die Wettervorhersage verhiess warme Tage und zwei durchwachsene.


Einen verregneten Tag verbrachten wir in der neuen Shopping Mall in Pula mit anschliessenden langen Spaziergang am Meer.

Die restlichen Tagen waren durchaus mit Sonnenschein und warmen Temperaturen optimal für unsere Wanderungen. So gab es die uns schon bekannte Tour von Pazin über Beram, Maria im Fels über den Berg und zurück nach Pazin.

Dann erkundeten wir das Goldene Kap bei Rovinj und natürlich ging es nach Rovinj selber.

Das Kap Kamenjak stand ebenfalls auf der Erkundungsliste, was wir komplett zu Fuss erledigten. Tolle Buchten und Ecken konnten wir dabei erkunden und die Fellnasen wollten entsprechend bespasst werden. Natürlich ging es auch wieder in die Safari Bar.

Einen ganzen Tag spendeten wir bei herrlichen Sonnenschein dem faulenzen am Pool :-D

Der letzte Tag began morgens sehr durchwachsen und gegen Mittag verzogen sich dann die Wolken. Nun hiess es, Fellnasen einpacken, Spielis nicht vergessen und ab ging es zur Plaža Duga Uvala

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tatjana Kukla, Lechfeld-Golden