Lechfeld Golden
Lechfeld Golden

Archiv 2016

2016-10-02/03

Dummy-Seminar mit Ruth Hochstätter

Ein wunderschönes 2-Tage Dummy-Seminar bei Ruth Hochstätter liegt hinter uns.
Ihre Trainingseinheiten waren total spannend und lehrreich. Der Trainingsaufbau war super gestaltet und strukturiert, so dass Giaco wieder einiges dazu gelernt hat. Alle Hunde wurden von Ruth so aufgebaut, dass sie die Aufgaben meistern konnten.


Highlight am ersten Tag:
Ruth liess sich was tolles einfallen. Wir haben in einer Line gearbeitet und vor uns tänzelte erschwerend als Ablenkung ein Spaniel rum, der zuvor immer ein Dummy holen durfte, bevor einer von uns aus der Line seine Markierung mit dem Dummylauncher holen durfte. Nach hinten wurde parallel gearbeitet und ein Memory geholt.

Highlight am zweiten Tag:
Mega motivierend war der Sprung über die Strohballen. Keiner der Hunde hat hinter den Ballen getauscht und den Dummy auf direktem Wege zurückgebracht. Nach vorne entfernten wir uns immer weiter von den Ballen in einer Line und ebenfalls mit Dummylauncher wurde eine Markierung erarbeitet.

Am Ende des Tages gab es noch ein Trainings-Büchlein von "Hunde lieben".
2017 sollten hier noch ein paar Stempel hinzu kommen :-)

Total platt und müde sind wir wieder nach Hause gefahren.
Wir freuen uns auf alle Fälle beim nächsten Mal wieder dabei zu sein. 

2016-09-10/11
Dummyseminar
mit Carsten Schröder

 

Ein supertolles weekend  liegt hinter uns. Glücklich und total platt sind Frauchen und Giacomo nach Hause gefahren. Wir haben viel gelernt und sind über unsere Grenzen hinausgewachsen. Carsten hat mit seiner ruhigen und souveränen Art alle Teilnehmer zu Höchstleistungen motiviert.
 

Die Aufgabenstellungen waren sehr abwechslungsreich. Am spannendstsen fand Giaco das Treiben mit anschließender grosser Suche. Ganz neu war, mit einer Hündin gemeinsam in die Suche zu gehen und sich dann doch auf den Dummy zu konzentrieren  lach. Er hat seinen Job aber sehr gut gemacht.

Die gestellten Teamaufgaben waren auch sehr spannend und unseren ersten Field Trial haben wir auch gemeistert.  
 

Die Verpflegung bei Heike war – wie immer – spitzenmässig und die Organisation von Andrea war einfach super. Wir freuen uns auf eine Wiederholung in 2017.

2016-07-16/17
Wasserseminar St. Leon-Rot
Veranstalter: Köstler Hundezentrum


Seminarinhalte:
Wassertraining – welches keine Wünsche offen lässt!
Unser Gelände in St. Leon-Rot bietet eine Vielzahl von Trainingsvarianten, alles am und im Wasser. Ob der Sprung vom Steg aus verschiedenen Höhen, das Apportieren aus dem Boot oder weite Schwimmstrecken zu meistern sind, unter unserer kompetenten Anleitung wird all das, über den passenden Aufbau, zum Erfolg für Sie und Ihren Hund.

Wir passen alle Aufgaben an den Leistungsstand des jeweiligen Mensch-Hunde-Team an.

 

Ein aufregendes Wochenende liegt hinter uns mit Jana & Uwe und netten Seminarteilnehmern.Es hat mega Spass gemacht und wir haben unser Lernziel erreicht.

 

Hätte es nicht für möglich gehalten, dass Giaco auf 80m im Wasser kommt an diesem Wochenende, wir hatten bis dato mit 15-20m gearbeitet. Bin so stolz auf meinen Bub !
Das Boot war nicht ganz einfach, aber machbar, nur raus ist einfacher wie rein :-D
doch GsD hat uns Uwe beim ersten mal die rettende Hand gereicht, damit ich seinen Bobbes ins Boot bekam. Wie gesagt ein rundum schönes Wochenende.

Fotos: Katharina Blum
Vielen Dank für die Bilder vom Wasserseminar

2016-05-14

13. Trainings-Workingtest – Schäufele Cup
Bezirksgruppe Franken in Allersberg bei Nürnberg

Richter:
Sibylle Ströbele, Thomas Leybold, Karsten Lemke, Wolfgang Köhler, Uwe Köstler, Daniel Reichel


Frauchen ist heute mit Giacomo in der Schnupperklasse gestartet beim Schäufele Cup 2016 und hat alle 6 Aufgaben gelöst und wir haben bestanden! Viele neue Erfahrungen haben wir mitnehmen können. 

Station 6 mit der Schlucht war extrem schwierig für uns, da wir in solch einem Gelände noch nie gearbeitet haben, doch auch hier konnten wir 8 Punkte sammeln. Mal schauen, ob es irgendwo ein "Schluchtenseminar" gibt :-D :-P um mehr Erfahrungen sammeln zu können.
 

 

Zwischen den Aufgaben konnte man immer gut entspannen, an Steadyness fehlt bei uns nix :-P
War ein super schöner Tag mit gar nicht so leichten Aufgaben.
Und ganz besonders hat mich der Wasserapport gefreut, wo wir 18 Pukte erhalten haben. 

Aber das allerbeste an solchen Veranstaltungen ist eigenlich, nette Menschen mit den gleichen Interessen zu treffen und sich auszutauschen. Man muss immer sehen, es ist unser Hobby und unsere Freizeit, die wir da investieren und der Spass und Fun sollte immer im Vordergrund stehen.

Der Tag war sehr lang und frühes aufstehen um 04:30 Uhr war angesagt. Bis 19:30 dauerte die Veranstaltung und gegen 22 Uhr waren wir wieder platt aber zufrieden zu Hause.

 

2016-04-03

Vorbereitung auf die Dummyprüfung A Prüfung
Veranstalter: Köstler Hundezentrum
Ort: Raum Göppingen

Seminarinhalte:

Dieses Seminar richtet sich an all die, die demnächst die Dummyprüfung führen wollen. Wir bereiten sie und ihren Hund im Detail auf die 4 bevorstehenden Aufgaben (selbstverständlich mit Schuss) vor, geben Tipps zum Prüfungsablauf, weisen auf Besonderheiten hin und arbeiten an eventuell vorhandenen Schwächen.

2016-03-12

Einweiseseminar – Anfänger
Veranstalter: Köstler Hundezentrum

Ort: Raum Göppingen

Seminarinhalte:
Einweisen, die Königsdisziplin (nicht nur) für unseren Retriever.

Hier zeigen wir Schritt für Schritt den systematischen Aufbau zum sicheren Einweisen. Es werden die Grundlagen zum „Voranschicken“ aus der Fussposition, die Basics zum Rechts/Links/Back-schicken und natürlich nicht zu vergessen, der notwendige Stopp- und Suchenpfiff und deren Trainingsmöglichkeiten gelehrt.

2016-02-22
Seminar Vorbereitung Dummy-A Prüfung, Grundlagen
Veranstalter: Gundog Jagd & Hund Ltd.

2 Tage haben wir uns intensiv mit den Grundlagen der Dummyarbeit beschäftigt und somit ein sicheres Fundament für die Anforderungen der Dummy A Prüfung geschaffen. Das Seminar richtete sich an alle, die bisher noch nicht die Eintrittskarte ins WT-Leben mit ihrem Hund abgelegt hatten.
Wir beschäftigten uns mit der Fußarbeit, Steadyness und Apportieraufgaben für Einsteiger. Hier wurden nicht nur stupide die Fächer abgehakt, sondern die Förderbedürfnisse der einzelnen Teilnehmer erfasst und entsprechend daran gearbeitet. 
Für dieses Wochenende waren wir im Gelände rund um den Rosshof im schönen Spessart. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tatjana Kukla, Lechfeld-Golden